Wir radeln in die Schule

veröffentlicht am 14. September 2018

Anlässlich der Mobilitätswoche laden wir euch auch dieses Jahr ein, in der kommenden zweiten Schulwoche, von 17.9.2018 – 21.9.2018, mit dem Fahrrad in die Schule zu kommen!

Jene Unterstufenklasse und jene Oberstufenklasse, deren Schülerinnen und Schüler die motiviertesten Radfahrenden sind, bekommt eine Anerkennung. Damit weit fahrende nicht übermäßig im Vorteil sind, gibt es fünf Bonuskilometer für alle, die das Fahrrad benutzen. Viele Leute, die kurze Strecken fahren, machen also mehr Kilometer, als wenige, die weit fahren. Es gibt auch eine Einzelwertung für Schüler, Schülerinnen und Lehrkräfte.

Beim Haupteingang wird am Morgen eine Lehrkraft sein, die die gefahrenen Kilometer notiert. Bitte meldet euch bei ihr.

Zur Information: In dieser Woche radeln nicht nur wir, auch viele andere in ganz Europa sind dabei. Probiert es selbst einfach aus, mit eigener Kraft zur Schule zu kommen. Ihr werdet munterer und erfrischter ankommen als sonst.

Zusätzlich beteiligen sich einige erste Klassen bei der Straßenmalaktion „Blühende Straßen“. Bunte Malereien von Blumen, Wiesen, Bäumen, aber auch z. B. Radfahrern, Radfahrerinnen, Bussen usw. sollen graue Straßenflächen schmücken und dadurch zur Verkehrsberuhigung beitragen.

Radeln ist gesund.
Macht zahlreich mit, redet euch zusammen und werdet Rad-Champions.

DI Stefan Griesser
Mobilitätsteam

 

Gallery image
Gallery image
Gallery image