Lernexpedition der 7. Klassen

veröffentlicht am 13. Juli 2016

In der vorletzten Schulwoche nutzten die Schülerinnen und Schüler der 7. Klassen des WRG/ORG die Möglichkeit sich drei Tage lang mit einem Thema ihrer Wahl auseinanderzusetzen. Dieses Thema kann dann nach Rücksprache mit der jeweiligen Lehrkraft in den Themenpool für die mündliche Reifeprüfung übernommen werden. Nach intensivem Arbeiten an Computern, in der Bibliothek oder im Stadtarchiv konnten bemerkenswerte Präsentationen zum Besten gegeben werden. Die Schüler und SchülerInnen arbeiteten in Gruppe und zum Teil völlig selbständig und eigenverantwortlich. Es gab 18 unterschiedliche, interessante Themen, die von Elektromusik über Haushaltsökonomie bis zum Brexit reichten. Das sehr positive Feedback der Schüler und Schülerinnen zeigte, dass auch die Lernexpedition in den 7. Klassen ein weiterer Schritt in Richtung Eigenverantwortlichkeit ist.

Mag.a Elisabeth Schoberleitner

 

Gallery image
Gallery image
Gallery image