WRG/ORG Charity-Lauf – 24. April 2018

veröffentlicht am 26. April 2018

Am 24.April 2018 – der Tag unseres Charity-Laufs für Cartagena – überraschte uns das Wetter mit dem für manche langersehnten Regen.
Trotz morgendlicher Frische starteten die ersten Schülerinnen und Schüler der Klassen 4c, 4d, 3c, 3d und 7b um 07:45 Uhr ihren Parcours beginnend beim Haupteingang, durch das Foyer und den Schulgarten.
Insgesamt haben von 29 Klassen (inkl. Übergangsklasse) 706 Schülerinnen und Schüler teilgenommen und sind über 7.000 Runden gelaufen. Wenn alle Sponsoren ihre Zusagen einhalten und die Leistungen der Läuferinnen und Läufer honorieren, werden die Spenden mehr als 25.000,– Euro ausmachen (Spendenkonto).

Ich danke dem BSP-Team, allen voran Mag. Doris Bauer, die Einteilung der Klassen, Verpflegung und „Rechenzentrale“ hervorragend organisiert hat. Mit Freude habe ich beobachtet, wie engagiert die Mädchen und Burschen aus der Klasse 4c und 4d die Laufpässe gestempelt und die Ergebnisse in der „Rechenzentrale“ verwaltet haben.

Auch dem Elternverein gilt mein Dank, der mit der Organisation und Kostenübernahme von 680 Äpfeln für die nötige Energiezufuhr sorgte.

Als Schulleiter freue ich mich, dass wir mit dieser Veranstaltung als Schulgemeinschaft wieder ein Stück weiter gewachsen sind und einen wesentlichen Beitrag zur Sanierung einer Schule in einem benachteiligten Teil unserer Erde leisten können.

Sr. Elizabeth aus Cartagena wird am Donnerstag, den 7.6.18 – 19:00 Uhr, ihr Land und ihre Schule bei einem kolumbianischen Abend vorstellen.

Artikel OÖ-Nachrichten vom 7.5.2018

Mag. Georg König
Schulleiter

 

 

Gallery image
Gallery image
Gallery image