Schikurs 3C/D Obertauern

veröffentlicht am 27. März 2019

Auf unserem ersten Schikurs haben wir gleich verschiedenste Wetterkapriolen miterlebt. Ganz angenehm am Sonntag, dem ersten Tag. Am zweiten Tag kaum Sicht und Windböen, die den Anfängerinnen und Anfängern das Schifahren sehr erleichterten, da die Geschwindigkeit nie zu hoch wurde und man automatisch gebremst wurde. Tiefschnee auf den Pisten, da der Schneefall enorm war. Dann am Mittwoch – endlich kein Schneefall und Wind mehr – dafür super präparierte Pisten. Und die Krönung am letzten Tag mit dunkelblauem Himmel und strahlendem Sonnenschein. Und dann noch als „Tüpfchen auf dem i“ – absolute Hochstimmung beim Nachtschilauf.

Alles in allem eine tolle Woche!!!

Mag.a Elisabeth Schoberleitner