Un viaje de fantasía – ein Ausflug in den Prado nach Madrid

veröffentlicht am 31. Mai 2019

Im März kam es zu einem Unterricht der besonderen Art – Spanisch und Bildnerische Erziehung wurden fächerübergreifend unterrichtet. Schülerinnen und Schüler der 8.Klasse WPG-Spanisch durften im Zuge dieses Unterrichts mehr über die positiven Auswirkungen von künstlerischer Tätigkeit auf unser Gehirn erfahren und einen virtuellen Spaziergang durch den Prado machen. Hierbei lernten sie viele spanische und lateinamerikanische Malerinnen und Maler kennen und schätzen. Ganz besonders intensiv beschäftigten wir uns mit dem Meisterwerk „Las Meninas“ von Diego Velázquez, um das sich zahlreiche Geheimnisse ranken. Als krönenden Abschluss durften die Schülerinnen und Schüler noch Meisterwerke der spanischen Kunstgeschichte neuinterpretieren und diese Ergebnisse können sich wirklich sehen lassen.

¡Viva la cultura española y el arte hispánico!

Con saludos cordiales a todos,
Mag.a Bernadette Mayer-Baumgartner y Mag.a Ida Kroismayr

PS: Zur Nachahmung empfohlen – Teamteaching ist eine wahre Bereicherung! ;)

Gallery image
Gallery image
Gallery image