2A English Challenge

„Wir könnten ja eine Englisch Challenge veranstalten und einmal in der großen Pause nur Englisch sprechen!“, meinte eine Schülerin in der Englischstunde. Dieser Vorschlag wurde sofort in die Tat umgesetzt und die Schülerinnen und Schüler unterhielten sich während der gesamten großen Pause in der Fremdsprache (eine Belohnung durfte dabei natürlich nicht fehlen). 

Nachdem die Klasse diese erste Challenge so erfolgreich und begeistert bewältigt hatte, erklärten sich zahlreiche Kolleginnen und Kollegen dazu bereit, in der vorletzten Schulwoche ihre jeweiligen Fächer in Englisch zu unterrichten. So standen in Geschichte the Middle Ages im Mittelpunkt, in Biologie wurde waterweed mikroskopisch untersucht und im Geographieunterricht die Bedürfnispyramide nach Maslow in der Fremdsprache besprochen. In Bildnerischer Erziehung rollten die Kinder ein Monster, im Textilen Werken lernten sie Arbeitsmaterialien in Englisch kennen und auch das Technische Werken stand unter dem Motto „Fill your toolbox!“. In Mathematik setzten sich die Mädchen und Buben mit englischen Prozentrechnungen auseinander. 

Es war eine Challenge – und die Schülerinnen und Schüler der 2A haben sie hervorragend und mit viel Enthusiasmus gemeistert!

Mag.a Dr.in Claudia Martinek-Claudia
Klassenvorständin 2A 

 


Gallery image
Gallery image
Gallery image