Der Loser ist nichts für loser

Einen ersten Impuls für „Gesunde Schule“ im neuen Schuljahr setzte am letzten Samstag in den Ferien eine Handvoll Lehrende, indem sie im Ausseerland den Loser bezwangen.

Martin und Josef legten die ganze Strecke von Wels (120 km, 2050 Höhenmeter) per Rad zurück, wir anderen vertrauten uns der Mautstraße und den Wanderwegen an.

Elisabeth als beinahe einheimische Bergführerin führte uns zügig und sicher vom Losergipfel, Loserfenster und Augstsee zur wohlverdienten gemeinsamen Stärkung auf der Loserhütte.

Den Abschluss fand der durchaus schweißtreibende Tag dann noch in einem Sprung in den erfrischenden Altauseersee.

Weitere gesunde und gemeinschaftsfördernde Aktionen sind für dieses Jahr bereits in Planung!

 

Mag Martin Wiesbauer

 

Gallery image
Gallery image
Gallery image