Weihnachten 2020

Es ist ein besonderer Advent! Wir verbringen mehr Abende zu Hause.
Die gewohnte Hektik fehlt, aber auch
viele Begegnungen und vorweihnachtliche Feiern’
sind nur virtuell möglich.

Wir reden täglich von unseren Sorgen,
ärgern uns über unnötige Belastungen
und über Kommunikationsprozesse,
die uns zugemutet werden.

Viktor Frankl spricht von der „Trotzmacht des Geistes“.
Sie hat ihm das Überleben ermöglicht.
W
ir können sie aktivieren,
und ich denke, das ist jetzt nötig.

Wir dürfen dabei auf die Unterstützung
                                                                                                             jenes göttlichen Kindes vertrauen,
                                                                                                             das in der Krippe liegt.
                                                                                                             Wir werden Weihnachten feiern,
                                                                                                             nicht nur Kindern zuliebe, auch für uns selbst.

                                                                                                            Gesegnete Weihnachten!
                                                                                                            Georg König,
Schulleiter

PS: Die 4D hat einen etwas anderen Christbaum gebastelt: mithilfe von Indikatoren, Säuren, Basen und Lebensmittelfarben ist unser schöner CHEMISTREE entstanden!

 

Gallery image
Gallery image
Gallery image